Was bringt euch auf die Palme?

Hier könnt ihr über alles reden. Bücher, wer mit wem, die neue Unterwäsche eurer Nachbarn...
Autolöschzeit 90 Tage!
Benutzeravatar
Montross
Corpsepainter
Corpsepainter
Beiträge: 548
Registriert: Sa 14 Aug, 2010 23:53
Wohnort: Zwickau

Re: Was bringt euch auf die Palme?

Beitrag von Montross » Fr 17 Aug, 2018 18:03

Gerade so nebenher mitzubekommen, dass Jill Janus von Huntress Suizid begangen hat. Was für eine verdammte Scheiße! :shock:
Bild

Benutzeravatar
BadHunter
Corpsepainter
Corpsepainter
Beiträge: 595
Registriert: Di 09 Okt, 2007 18:21
Wohnort: 23611 Sereetz

Re: Was bringt euch auf die Palme?

Beitrag von BadHunter » Di 16 Apr, 2019 19:46

Muss mich mal wieder aufregen.....
Ich bin ja zur Zeit wieder auf Jobsuche und habe da leichte Verständnisprobleme....
Da bewerbe ich mich auf Stellenanzeigen, die sehr aktuell im Internet veröffentlicht waren (in den letzten ca. 5 Monaten nun schon...), habe Gespräche, bekomme sehr gute Bewertungen, heute war ich zum letzten Step eines Bewerbungsprozesses, nachdem ich vorab den Onlinetest mit hervorragenden Ergebnissen absolviert hatte, zu einem guten persönlichen Gespräch war, welches sehr gut gelaufen war... Bin heute also hin und zurück insgesamt 450 km gefahren, um am letzten Part des Prozesses, einem sogen. Assessment-Center, teilzunehmen, habe den auch sehr gut bestanden, wie mir gerade telefonisch mitgeteilt worden ist, und man beurteilt mich als absoluten Vertriebsprofi, und sagt mir dann aber, dass man gerade keine Stelle für mich frei hätte.....
Wozu schaltet man dann Stellenanzeigen???

Das ist nun schon das zweite Mal dass sowas passiert, beim ersten Arbeitgeber bin ich jetzt auf einer Warteliste, weil man mich nach eigener Aussage unbedingt haben möchte, aber zur Zeit keine Freie Stelle bzw. kein Budget für eine weitere Stelle hat....
WARUM dann eine Stellenanzeige????

Naja, weiter geht's, habe ja noch mehr Eisen im Feuer und Pläne geschmiedet....

So, das musste jetzt mal raus! :evil: :mrgreen:
Termine 2016:
Februar: MO-Wintertreffen Bielefeld
Mai: ACFM-Festival und MO-Deutschlandtreffen Andernach
August: W:O:A ?




Bild

Benutzeravatar
james
Tokio Hotel Hörer
Tokio Hotel Hörer
Beiträge: 6
Registriert: Di 02 Jul, 2019 12:56
Wohnort: Berlin

Re: Was bringt euch auf die Palme?

Beitrag von james » Mi 03 Jul, 2019 13:04

Mich bringt derzeit mal wieder die Dreistig- und die Gewissenlosigkeit der Fahrraddiebe auf die Palme, die zum wiederholten Mal meinen Drahtesel vor der Tür geklaut haben! Erst letztes Jahr musste ich mich von meinem geliebten Bike verabschieden, da es plötzlich eines Morgens nicht mehr angeschlossen am Fahrradständer stand. Anfang diesen Jahres habe ich mir dann wieder ein neues Rad gekauft und dieses ist nun vorgstern erneut gestohlen wurden. Ich bin wütend und traurig zugleich und weiß mir mittlerweile auch nicht mehr zu helfen. Mein Schloss war dieses Mal auch viel robuster, als das letzte, aber trotzdem konnten sie es entwenden. Das einzig Positive ist jedoch, dass ich dieses Mal gegen Fahrraddiebstahl abgesichert bin. Nach dem letzten Diebstahl hat mir der Bericht auf https://www.cosmosdirekt.de/hausratvers ... diebstahl/ etwas die Augen geöffnet und mich zum Abschluss einer zusätzlichen Versicherung gegen Fahrraddiebstahl bewegt. Letztes Jahr war ich nämlich noch fest der Meinung, dass die Hausratversicherung für den Schaden der Entwendung aufkommt, aber dem war nicht so. Mein Fahrrad war nämlich dummerweise am Fahrradständer auf der anderen Straßenseite angeschlossen und dies zählte nicht zu den Orten, die im Versicherungsschein aufgeführt waren. Nun werde ich zumindest einen Teil des Kaufpreises zurückbekommen und kann mir wenigstens von dem Geld bald ein neues Fahrrad kaufen. Dieses übernachtet dann ausschließlich in meiner Wohnung.
Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Antworten