METAL ONLY HISTORY oder wie alles begann!

Alle Infos rund um Metal Only e.V.
Benutzeravatar
Wolle
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 5511
Registriert: Sa 18 Mär, 2006 22:05
Wohnort: Deizisau
Kontaktdaten:

Re: METAL ONLY HISTORY oder wie alles begann!

Beitrag von Wolle » Mo 22 Aug, 2011 08:21

11.06.2010

Knapp sechs Monate sind nun seit meinem letzten Eintrag vergangen.

Sechs turbulente Monate!



Schauen wir doch mal auf die nicht erreichten Ziele aus 2009:



Ziel 1: Die 1000 Hoerer bis zum Jahreswechsel zu erreichen

Mittlerweile mehrfach erreicht!


Ziel 2: Die 100.000 Page Besucher bis Ende Juni 2010 zu haben

Keine Monat mehr unter 100.000 Besucher, Top war der Mai mit ueber 114.000 Besuchern mit mehr als 440.00 Klicks!


Ziel 3: Das Moderatoren-Team adaequad aufzustocken

Das Team konnte mit Mondira und Otwan aufgestock werden!


Ziel 4: Aus Metal Only einen sich selbsttragenden gemeinnuetzigen Verein zu machen

Metal Only ist nun endlich eingetragen, auch wenn das Spendenbarometer leider nicht mehr jeden Monat voll wird, so koennen wir doch auf unsere Community sehr stolz sein, die jeden Monat dafuer sorgt das der E.V. und somit auch Metal Only weiter lebt!



Die Unterstuetzung der Community hat dafuer gesorgt das der Verein aktuell 44 Mitglieder hat.

7 Aktive (Gruendungsmitglieder)

37 Passive, davon sogar 3 aus Oesterreich!



Danke!



Wenn man auf solche Zahlen und Ergebnisse schaut, sollte man doch direkt zufrieden sein?

Nicht ganz!



An einem Freitagmittag im Februar um 12:00 Uhr, flatterte mir vorab per e-Mail, eine Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung von einem Rechtsanwalt der ein grosse Plattenfirma vertritt, ins Postfach.

Anfangs dachte: "Haha, doller Scherz, aber April ist noch nicht"



Dem war nicht so!



In dem angehaengten Schreiben hiess es, das Metal Only eine "watermarked" Cd auf amerikanischen Free-Hostern zur Verfuegung stellt.

AEhm, ja ne is klar, oder?



Uns (mir) wurde also unterstellt das wir eine Cd vor der eigentlichen Veroeffenlichung ins Netz gestellt haben, sogar die beiden Links wurden angegeben, weiter wurde behauptet das dies nur Metal Only gemacht haben kann, da es ja die fuer Metal Only "watermaked" Cd war.

Zu erwaehnen ist noch dass dieses (und viele andere) Label, uns digital bemustert, also mit FTP Zugang zu deren File-Ftp!



Weiter war zu lesen, dass die Firma auf eine Klage verzichtet wenn wir 1. die Unterlassung unterschreiben, 2. sofort 1600 EUR zahlen, 3. fuer jede weitere im Netz auffindbare Kopie weitere 1600 EUR zahlen.

Also ein Fass ohne Boden!



Am Ende mit den Nerven, habe ich dann doch noch meine Hausanwalt erreicht, da er sich mit Internet und Urheberecht nicht auskennt (er ist ein prima Scheidungsanwalt) gab er mir die Adresse eine Stuttgarter Kanzlei die sich auf so etwas spezialisiert hat.

Tja verdammte Scheisse, es ist mittlerweile Freitag 14:30 Uhr und die Herren Anwaelte sind telefonisch nicht mehr erreichbar!



Mail geschrieben, Sachverhalt dargestellt und auf Montag gehofft.



An diesem Freitag war ich auch nicht in der Lage zu senden, wie schon erwaehnt ich war fertig mit der Welt!

Das Wochenende ging mal gar nicht vorbei, an Schlaf war nicht zu denken, denn ich sah mich ja schon Privatinsollvenz anmelden, Metal Only zu beerdigen!



Mein Team war genauso sprach und ratlos wie ich, die Stimmung war im Arsch, ich hab mir dann im Forum Luft verschafft, und ein gewisse DUCKDRIVER hat mich dann waerend eines sehr langen Telefongespraechs, psychisch wieder auf die Beine gestellt!

Dieser welcher Entenfahrer aus Luebeck schnappte sich die Community und rief eine Sonderspendenaktion ins Leben, sowas hatte ich noch nie erlebt!



Mitterlweile war es auch dann schon Montag, der Anwalt meldete sich bei mir, nach dem er alle Unterlagen per Fax erhalten hatte, uebernahm er unseren Fall, fuer satte 200 EUR, plus Auslage, plus Steuer, die Stunde!

Die Community schaffte es innerhalb kuerzester Zeit so viel Geld zu spenden, das ich mir fuer das erste Agieren keine finanzielle Sorgen machen musste!



Ihr koennt euch nicht vorstellen, was ich empfunden habe, es war unbeschreiblich!



Es wurde Einspruch eingelegt, Schreiben gingen hin und her, etc. summa sumarum waren bis Ende Februar mehr als 1300 EUR verbrannt worden!

Das tolle an der Sache ist, das der Gegneranwalt, unserem Anwalt, noch nicht mal die AGB's, geschweige den Vertrag der ja mit dem Label geschlossen wurde, vorgelegt hat.

Das ist der aktuelle Stand von heute!



Wir wissen also in keinster Weise wie es in dieser Sache weitergeht und das nun seit ueber 4 Monaten!



An dieser Stelle nochmals meinen allerherzlichsten Dank an alle die mir in dieser schweren Zeit zu Seite standen und stehn, speziell aber an DUCKDRIVER!





Da nun das bekannte Sommerloch auf uns zu kommt, habe ich mir folgende Ziele bis zum Ende des Jahres gesetzt:



Ziel 1: Die 1000 Hoerer bis zum Jahreswechsel dauerhaft zu erreichen


Ziel 2: Die 125.000 Page Besucher bis Ende Dezember 2010 zu erreichen


Ziel 3: Das Moderatoren-Team weiterhin adaequad aufzustocken


Ziel 4: Metal Only E.V. auf solide finanzielle Fuesse zu stellen



Ziel 5: Die Labelsache hinter mich zu bringen



In diesem Sinne, bis zum naechsten Mal
Du bist ADMIN!
Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum löschen.

Benutzeravatar
Wolle
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 5511
Registriert: Sa 18 Mär, 2006 22:05
Wohnort: Deizisau
Kontaktdaten:

Re: METAL ONLY HISTORY oder wie alles begann!

Beitrag von Wolle » Mo 22 Aug, 2011 08:21

04.08.2010

Heute sind die Unterlagen vom Steuerberater zurueckgekommen, tja nun raten mal!

2009 war ein geschaefttuechtiges Jahr was die Einnahmen und die Ausgaben betrifft, aber leider auch nur diese, von Gewinn keine Spur!

Im Gegenteil!



Hier die Fakten fuer 2009:

Einnahmen: 16.668,10 Euro

Ausgabe: 23.047,05 Euro

Verlust: 6.378,95 Euro



Somit hat Metal Only einen Verlust von 15.841,39 Euro (30.983,07 DM) fuer die Zeit von 2006 - 2009 eingefahren der von mir privat getragen wurde!

Wie war das noch mit "Der Wolle macht sich doch nur die Taschen dick mit Metal Only"?!?

Fuer das Geld kaufen sich andere ein neues schickes Auto oder Motorrad!

Dafuer haette ich mir einen meiner Traeume erfuellen koennen, naemlich eine Harley Davidson FAT BOY Baujahr 01.07.2006 fuer 13.500 Euro und die Versicherung waere auch noch drin gewesen!

Aber nein, der Depp muss ja alles in Metal Only buttern!

Ich hoffe ihr versteht nun wie wichtig mir das Ganze hier ist, und ich hoffe auch, dass ihr uns weiterhin mit eurem Engagement und Interesse an und fuer Metal Only supportet.
Du bist ADMIN!
Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum löschen.

Benutzeravatar
Wolle
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 5511
Registriert: Sa 18 Mär, 2006 22:05
Wohnort: Deizisau
Kontaktdaten:

Re: METAL ONLY HISTORY oder wie alles begann!

Beitrag von Wolle » Mo 22 Aug, 2011 08:24

22.08.2011

Sollte ich wieder Zeit und Muse haben, die METAL ONLY HISTORY weiter zuführen, werde ich dies sicher machen, aktuell fehlt es mir aber an beidem!

Sorry!
Du bist ADMIN!
Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum löschen.

Benutzeravatar
Wolle
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 5511
Registriert: Sa 18 Mär, 2006 22:05
Wohnort: Deizisau
Kontaktdaten:

Re: METAL ONLY HISTORY oder wie alles begann!

Beitrag von Wolle » Mi 04 Jan, 2012 11:18

heute mal wieder ein paar zahlen!

Pagebesucher in 2010 waren 1.217.656 mit 4.790.644 klicks
wir hatten laut shoutcast im durchschnitt rund 23.500 einschaltungen am tag
metal only hat in 2010 keinen verlust gemacht!

Pagebesucher in 2011 waren 1.140.690 mit 3.814.881 klicks
wir hatten laut shoutcast im durchschnitt rund 21.350 einschaltungen am tag
metal only wird in 2011 auch keinen verlust machen!
Du bist ADMIN!
Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum löschen.

Gesperrt