Der große "PC-Rollenspiele" Thread

Alles rund um PC- und Konsolenspiele. Autolöschzeit 90 Tage!
Benutzeravatar
ybl
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 788
Registriert: Sa 01 Apr, 2006 12:43

Re: Der große "PC-Rollenspiele" Thread

Beitrag von ybl »

Bolli hat geschrieben:Oh ja, Augen auf beim Posten, sorry -.-
Passiert. Kein Drama. Du hast es gut gemeint. :D
Nyu hat geschrieben:Gibts auch einen Konsolen - Rollenspiele Thread?^^
Bis jetzt noch nicht, aber ich stehe dem nicht im Weg.

/edit:
Prinzipiell haben wir aber auch zwei, eher unspezifische, Konsolen-Threads:
Playstation 3
XBox 360
¯\(º_o)/¯
Benutzeravatar
wega
Corpsepainter
Corpsepainter
Beiträge: 678
Registriert: Mi 16 Dez, 2009 22:16
Wohnort: Niedersachsen

Re: Der große "PC-Rollenspiele" Thread

Beitrag von wega »

hm ich spiel das spiel auf meiner x-box :)
plattform ist ja hier relativ egal wenn es rein um das spiel geht!

Artaks: Zauber hab ich noch gar nicht so ausprobiert, bin eher so der Krieger ^^
2-Hand-Schwert und ab gehts es!!

ich hab nur ein Problem, hab mir die Pegi 18 er Version geholt (At)
aber als ich das spiel auspackte, sah ich das auf der disc selber die 16er
Version drauf stand ... schon strage irgendwie!
muß mal sehen wie ich das nun mache
Sodom, Gomorrah, Washington D.C.
Katatonie
Heavy Metaller
Heavy Metaller
Beiträge: 40
Registriert: So 13 Nov, 2011 15:21

Re: Der große "PC-Rollenspiele" Thread

Beitrag von Katatonie »

Skyrim zocke ich im Moment!
Benutzeravatar
arafna
Corpsepainter
Corpsepainter
Beiträge: 266
Registriert: Fr 22 Apr, 2011 01:04

Re: Der große "PC-Rollenspiele" Thread

Beitrag von arafna »

Spielt jemand RIFT und wenn ja kann man da eher abraten oder zuraten?
Go to Heaven for the climate, Hell for the company.

Bild
Benutzeravatar
AnotherMetalhead
Corpsepainter
Corpsepainter
Beiträge: 497
Registriert: Fr 23 Jul, 2010 15:38

Re: Der große "PC-Rollenspiele" Thread

Beitrag von AnotherMetalhead »

Hat jemand schon die Guild Wars 2 Beta angetestet? würde mich mal interessieren, da ich selbst zu faul war mir irgendwie einen Beta-Key zu holen.
Bild
Nach uns die Sinnflut.
Benutzeravatar
arafna
Corpsepainter
Corpsepainter
Beiträge: 266
Registriert: Fr 22 Apr, 2011 01:04

Re: Der große "PC-Rollenspiele" Thread

Beitrag von arafna »

Hab jetzt mal Rift und Secret Worlds angetestet und werd jetzt weiterhin... Diablo spielen xD
Go to Heaven for the climate, Hell for the company.

Bild
Benutzeravatar
ybl
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 788
Registriert: Sa 01 Apr, 2006 12:43

Re: Der große "PC-Rollenspiele" Thread

Beitrag von ybl »

Artaks hat geschrieben:btw und btt, ich spiele seit gestern Neverwinter.
NWN 1 oder 2? Ich glaube, in Teil 1 habe ich hunderte Stunden investiert. Es gibt dafür Unmengen user-content; Community-Expansion-Pack und Module. Nicht entgehen lassen.
¯\(º_o)/¯
eMKay
Heavy Metaller
Heavy Metaller
Beiträge: 40
Registriert: So 05 Feb, 2012 20:05

Re: Der große "PC-Rollenspiele" Thread

Beitrag von eMKay »

meine lieblingsoffline-rpg:

klassiker:
* final fantasy 7
* secret of mana
* gothic I

moderne:
* fallout 3
* skyrim
* oblivion
Benutzeravatar
wega
Corpsepainter
Corpsepainter
Beiträge: 678
Registriert: Mi 16 Dez, 2009 22:16
Wohnort: Niedersachsen

Re: Der große "PC-Rollenspiele" Thread

Beitrag von wega »

fallout 3 und skyrim sind eh das beste überhaupt!!!!
da kann für mich nichtmal das neue GTA mithalten 8)
Sodom, Gomorrah, Washington D.C.
Benutzeravatar
Frikadelle
Heavy Metaller
Heavy Metaller
Beiträge: 53
Registriert: Mi 15 Apr, 2015 14:39
Wohnort: Kassel

Re: Der große "PC-Rollenspiele" Thread

Beitrag von Frikadelle »

Two Worlds 2 hab ich mal gespielt, aber irgendwie nie wirklich durch. Müsst ich mich die Tage echt mal wieder ransetzen. Ich fand das eigentlich nen recht potentes RPG.
"Wir wussten, das die Welt nicht vollkommen ist.Wir wussten, das es Menschen braucht, die sagen: Ich diene! Über die Güte der Truppe selbst, entscheided letztlich die Bereitschaft der Verbände zum selbstlosen Dienst, die Befähigung zum Kampf und der tapfere Einsatz des Lebens. Diese Grundwahrheiten dürfen niemals aus dem Augen verloren werden. Die ist der Rahmen und die Gewisseheit, mit deren Güte wir zum Handel aufgefordert sind."
Antworten