Wintersun - Time I

Hier könnt ihr euch über bekannte Bands, ihre neuen Alben, ihre Fehltritte ... auslassen
Antworten
Benutzeravatar
Der Langhaarige
Metalgottheit
Metalgottheit
Beiträge: 2635
Registriert: Mo 05 Nov, 2007 12:14
Wohnort: Nienburg / Weser

Wintersun - Time I

Beitrag von Der Langhaarige » Mi 30 Mai, 2012 09:25

29.05.2012 00:00 - Finnland´s WINTERSUN haben folgendes Update zu ihrem lange- und heiß erwarteten zweiten Album veröffentlicht:

Hallo Freunde!

Es wird Zeit für ein Album-Update. Wintersun´s „Time“ wird nämlich auf zwei Alben veröffentlicht, genannt TIME I & TIME II. Wir haben diese Entscheidung aus folgenden Gründen getroffen:

- Das ganze Material von über 80 Min. passt schlichtweg nicht auf eine reguläre CD und wir wollten auf keinen Fall etwas kürzen.
- Wir möchten euch nicht noch länger warten lassen, so dass ihr das neue Material schnellstmöglich hören könnt; außerdem wollen wir umgehend damit auf Tour gehen.
- Die Musik ist sehr reichhaltig und komplex, sprich das Hören dieses „hard listening (nicht easy listening)“ Materials für 80 Min. am Stück ist ein bisschen zu viel des Guten (selbst für mich). Beide Alben werden ca. 40 Min. lang und vollgepackt mit epischem Feuerwerk sein.
- Uns gefällt die Idee, zwei Alben innerhalb eines Jahres zu veröffentlichen, da die Band so für längere Zeit auf dem Schirm bleibt, was in diesen „modernen Zeiten“ ja sehr wichtig ist. Keine weiteren Jahre der Stille für uns!

Wir hoffen, dass euch unser kleiner „Plan“ zusagt und ihr uns unterstützt, wenn die „Zeit“ kommt!

Die Tracklist für TIME I liest sich wie folgt:

TIME I

1. When Time Fades Away
2. Sons of Winter and Stars
I Rain of Stars
II Surrounded by Darkness
III Journey Inside a Dream
IV Sons of Winter and Stars
3. Land of Snow and Sorrow
4. Darkness and Frost
5. Time

TIME I wird bis Ende Juli fertig gemixt und im Herbst 2012 veröffentlicht. TIME II wird 2013 veröffentlicht. Die Konzeption des Album-Artworks, Videos, Live-Shows inkl. der Proben dazu werden uns den Sommer über beschäftigt halten und in der Zwischenzeit werde ich am Mix von TIME II weiterarbeiten. Wir werden während des Sommers hoffentlich einige Videos und Trailer dazu veröffentlichen. Zudem gibt es bald weitere Konzert-Ankündigungen, also bleibt dran!

Wir können es ehrlich nicht erwarten, dass ihr TIME I hören könnt und wir es für euch live auf der Bühne performen werden. Habt alle einen fantastischen Sommer!
Jari & Wintersun boys

WINTERSUN werden im Oktober als Headliner der kommenden HEIDENFEST Tour 2012 zusammen mit Korpiklaani, "Hier stand der Name einer Band die hier unerwünscht ist"!, Trollfest und Krampus durch Europa touren, bevor es anschließend auf Welt-Tournee gehen wird. Weitere Infos, Termine und Tickets auf http://www.heidenfest.eu

WINTERSUN official homepage:
http://www.wintermadness.net


Quelle:www.nuclearblast.de

Benutzeravatar
Nils
Brutal Deather
Brutal Deather
Beiträge: 2008
Registriert: Sa 06 Dez, 2008 19:56

Re: Wintersun - Time I

Beitrag von Nils » Mi 30 Mai, 2012 10:29

aha - bin ja mal gespannt, ob es wirklich so anstrengend wird die CD zu hören ;)

freu mich aber trotzdem drauf

Benutzeravatar
dr_stevie
Todesgrinder
Todesgrinder
Beiträge: 780
Registriert: Mo 15 Mär, 2010 15:10

Re: Wintersun - Time I

Beitrag von dr_stevie » Mi 30 Mai, 2012 10:44

29.05.2012 00:00 - Finnland´s WINTERSUN haben folgendes Update zu ihrem lange- und heiß erwarteten zweiten Album veröffentlicht:

Hallo Freunde!

Es wird Zeit für ein Album-Update. Wintersun´s „Time“ wird nämlich auf zwei Alben veröffentlicht, genannt TIME I & TIME II. Wir haben diese Entscheidung aus folgenden Gründen getroffen:

- Das ganze Material von über 80 Min. passt schlichtweg nicht auf eine reguläre CD und wir wollten auf keinen Fall etwas kürzen.
Das ist natürlich Bullshit. Bei einer Länge von knapp über 80 Minuten ist ein 2CD Album angemessen, das vermutlich 50cent mehr Materialkosten mit sich bringt. Aber hier will man offensichtlich für 2x40 Minuten Material doppelt Cash abgreifen.
- Wir möchten euch nicht noch länger warten lassen, ...
Genau, deshalb muss man auf Teil 2 nochmal 3-6 Monate warten.
- Die Musik ist sehr reichhaltig und komplex, sprich das Hören dieses „hard listening (nicht easy listening)“ Materials für 80 Min. am Stück ist ein bisschen zu viel des Guten (selbst für mich). Beide Alben werden ca. 40 Min. lang und vollgepackt mit epischem Feuerwerk sein.
Das wage ich zu bezweifeln.
Bild

Benutzeravatar
Eisemrother
Brutal Deather
Brutal Deather
Beiträge: 1486
Registriert: Do 06 Nov, 2008 18:04
Wohnort: München/Eisemroth
Kontaktdaten:

Re: Wintersun - Time I

Beitrag von Eisemrother » Mi 30 Mai, 2012 12:40

:D es freut mich zwar, dass es ENDLICH so weit ist aber dann 2 Alben kaufen und 2 mal 16 Euro bezahlen? da wäre wirklich, wie dr_stevie schon geschrieben hat, eine Doppeldisc oder grad eine CD besser...
Metal.Frenzy Festival - www.metal-frenzy.de
Endzeit Music - www.endzeit-music.com

"Und wer das jetzt nicht verstanden hat, den beglückwünschen wir hiermit zu seinem stolzen Alkoholpegel!" :D

Benutzeravatar
Der Langhaarige
Metalgottheit
Metalgottheit
Beiträge: 2635
Registriert: Mo 05 Nov, 2007 12:14
Wohnort: Nienburg / Weser

Re: Wintersun - Time I

Beitrag von Der Langhaarige » Mi 12 Sep, 2012 16:03

Eben erhalten, so langsam können mich Wintersun mal am Arsch lecken:

Hallo liebe Kundin,
Hallo lieber Kunde,

leider hat sich der Veröffentlichungstermin WINTERSUN, TIME I WHITE VINYL LP (Artikelnummer 202173) auf Mitte November verschoben

Benutzeravatar
rob1n666
Heavy Metaller
Heavy Metaller
Beiträge: 73
Registriert: Sa 06 Aug, 2011 20:05
Wohnort: Weinsberg bei Heilbronn
Kontaktdaten:

Re: Wintersun - Time I

Beitrag von rob1n666 » Mi 12 Sep, 2012 17:04

hm ich Boykottiere das Time 1 und 2.... auch wenn ich das Album "Wintersun" sehr gemocht habe
"N´ Bier mit mir das rat ich dir.“

Benutzeravatar
Paganfan
Corpsepainter
Corpsepainter
Beiträge: 410
Registriert: Do 16 Apr, 2009 15:37
Wohnort: Schwanebeck/Harz

Re: Wintersun - Time I

Beitrag von Paganfan » Mi 12 Sep, 2012 17:11

vorbestellt ,ein Muß, :) nach den vielen Jahren kann ich och ma nen monat länger warten
http://www.metal-frenzy.de/ Metal Frenzy: wer nicht kommt, verpasst das Beste

Benutzeravatar
dr_stevie
Todesgrinder
Todesgrinder
Beiträge: 780
Registriert: Mo 15 Mär, 2010 15:10

Re: Wintersun - Time I

Beitrag von dr_stevie » Mi 17 Okt, 2012 16:09

Achja, das komplette Album gibt es hier im Stream. Vielleicht hör ichs mir nacher an und läster dann ein wenig ab.
Bild

Benutzeravatar
dr_stevie
Todesgrinder
Todesgrinder
Beiträge: 780
Registriert: Mo 15 Mär, 2010 15:10

Re: Wintersun - Time I

Beitrag von dr_stevie » Do 18 Okt, 2012 08:56

Ihr habt euch sicher schon auf meine Meinung zu dem Album gefreut. Nicht? Hier hier ist sie trotzdem:

- Viel Keyboardbombast
- Viel Gedudel
- Wenige Riffs, geschweige denn interessante
-> Keyboards meist dominanter als Gitarren
- Schlechte Clean Vocals
- Bei "Darkness and Frost" handelt es sich um Füllmaterial
- Outro von "Time" zieht sich
- Nur 40 Minuten Spielzeit für eine Vollpreis CD
Das ganze Material von über 80 Min. passt schlichtweg nicht auf eine reguläre CD und wir wollten auf keinen Fall etwas kürzen.
Normalerweise ist es mir ja egal, wenn sich das Outro einer CD etwas in die Länge zieht. Da hier aber explizit argumentiert wird, dass das komplette Album nicht auf eine CD passt und keinesfalls etwas gestrichen werden wolle, bieten mir "Darkness and Frost" und "Time" eindeutig zu viel Leerraum.
-> Cash Grab
Die Musik ist sehr reichhaltig und komplex, sprich das Hören dieses „hard listening (nicht easy listening)“ Materials für 80 Min. am Stück ist ein bisschen zu viel des Guten (selbst für mich). Beide Alben werden ca. 40 Min. lang und vollgepackt mit epischem Feuerwerk sein.
Die Komplexität der Musik resultiert lediglich auf der Verwendung von sehr sehr vielen Keyboardspuren. Musikalisch oder technisch komplexe Strukturen sind mir jetzt nicht wirklich aufgefallen. Ich mag durchaus primitives Geschrammel, aber dafür dass man hier seine Musik als "hard listening" bezeichnet ist mir das eindeutig zu wenig.
Bild

Benutzeravatar
dr_stevie
Todesgrinder
Todesgrinder
Beiträge: 780
Registriert: Mo 15 Mär, 2010 15:10

Re: Wintersun - Time I

Beitrag von dr_stevie » Sa 26 Okt, 2013 09:43

Ja wo bleibt denn Time 2 eigentlich? Gibt's die auch erst nach 8 Jahren Pause?
- Uns gefällt die Idee, zwei Alben innerhalb eines Jahres zu veröffentlichen, da die Band so für längere Zeit auf dem Schirm bleibt, was in diesen „modernen Zeiten“ ja sehr wichtig ist. Keine weiteren Jahre der Stille für uns!
Bild

Benutzeravatar
Kaamos
Heavy Metaller
Heavy Metaller
Beiträge: 193
Registriert: So 07 Mär, 2010 17:09

Re: Wintersun - Time I

Beitrag von Kaamos » So 27 Okt, 2013 12:52

dr_stevie hat geschrieben:Ja wo bleibt denn Time 2 eigentlich? Gibt's die auch erst nach 8 Jahren Pause?
- Uns gefällt die Idee, zwei Alben innerhalb eines Jahres zu veröffentlichen, da die Band so für längere Zeit auf dem Schirm bleibt, was in diesen „modernen Zeiten“ ja sehr wichtig ist. Keine weiteren Jahre der Stille für uns!
Es müssen doch erst alle noch Time 1 "verdauen".

Benutzeravatar
dr_stevie
Todesgrinder
Todesgrinder
Beiträge: 780
Registriert: Mo 15 Mär, 2010 15:10

Re: Wintersun - Time I

Beitrag von dr_stevie » Di 09 Dez, 2014 14:51

Ha, Ha. So wie es aussieht ist Jari arbeitslos und pleite. Offensichtlich wurde noch kein einziger Ton von Time II aufgenommen und Nuclear Blast hat wohl auch die Faxen dicke und den Geldhahn abgedreht. Mal sehen was da noch so kommt. :lol:
Bild

Benutzeravatar
dr_stevie
Todesgrinder
Todesgrinder
Beiträge: 780
Registriert: Mo 15 Mär, 2010 15:10

Re: Wintersun - Time I

Beitrag von dr_stevie » Do 14 Jan, 2016 16:45

Nun, die Halbzeit ist bald um.
dr_stevie hat geschrieben:Ja wo bleibt denn Time 2 eigentlich? Gibt's die auch erst nach 8 Jahren Pause?
- Uns gefällt die Idee, zwei Alben innerhalb eines Jahres zu veröffentlichen, da die Band so für längere Zeit auf dem Schirm bleibt, was in diesen „modernen Zeiten“ ja sehr wichtig ist. Keine weiteren Jahre der Stille für uns!
Bild

Antworten