Spendenreport März 2017, nicht so wie die Wetteraufzeichnung

Hier könnt ihr über alles reden. Bücher, wer mit wem, die neue Unterwäsche eurer Nachbarn...
Autolöschzeit 90 Tage!
Antworten
Benutzeravatar
Demonizer
Metalgottheit
Metalgottheit
Beiträge: 4214
Registriert: Di 04 Nov, 2008 23:07
Wohnort: Rottweil

Spendenreport März 2017, nicht so wie die Wetteraufzeichnung

Beitrag von Demonizer » Mi 19 Apr, 2017 20:17

Wolle hat geschrieben:
Laut Wetteraufzeichnung war der März 2017 der wärmes Monat seit 1881.
Wenn ich die Spendensumme sehe erwärmt auch diese mein Herz.
Da hat unser geliebter König wohl die rosarote Brille aufgehabt. So berauschend war der März jetzt leider nicht. Zum zweiten Mal hintereinander nur 126 Spender. Und dann noch 67,46 € weniger als im Vormonat. Die Entwicklung geht eher wieder bergab. Wollen wir mal hoffen, dass es sich nicht zu einer Abwärtsspirale entwickelt.

Wenn man dann noch sieht, dass 121,25 € Sonderspende von einem Spender dabei ist, der noch nie gespendet hat, sieht das Ganze noch besorgniserregender aus. Ohne diese Spende hätten wir die 1400,00 € nicht erreicht.

Auch wenn ich den März 2017 mit dem selben Monat aus den Vorjahren vergleiche stimmt mich das jetzt nicht wirklich fröhlich.

März 2013 128 Spenden
März 2014 131 Spenden
März 2015 130 Spenden
März 2016 135 Spenden
März 2017 126 Spenden.

Wenn ich den aktuellen Stand des Spendenbarometers ansehe, wird mir übel. Heute ist der 19.04.17 und wir haben noch nichteimal 500,00 €, aber auf jeden Fall weniger als die Hälfte zusammen.

Da geht hoffentlich noch gewaltig was.

Im März gab es 126 Spenden.
31 mit einem Betrag bis 5,00 €
34 mit einem Betrag von 5,00 € bis unter 10 €
46 mit einem Betrag von 10,00 € bis unter 25 €
und 15 mit einem Betrag von über 25 €

Zusammen sind 1519,82 € gespendet worden

Tabelle

Bild

Mehr zum Thema Spenden

Spendenreport Februar 2017, spät und kurz

Antworten