Studie zum Thema Musik

Hier könnt ihr über alles reden. Bücher, wer mit wem, die neue Unterwäsche eurer Nachbarn...
Autolöschzeit 90 Tage!
Antworten
Rez_Feuershow
Tokio Hotel Hörer
Tokio Hotel Hörer
Beiträge: 1
Registriert: Fr 02 Okt, 2020 23:30

Studie zum Thema Musik

Beitrag von Rez_Feuershow »

Metalheads aufgepasst,

aktuell arbeite ich an meiner Abschlussarbeit in Psychologie zum Thema Präferenzen, Kognitive Stile und Strategien zur Emotionsregulation beim Musikhören.

Gerne hätte ich Teilnehmer mit verschiedenen Musikpräferenzen. Leider sind derzeit Metaller unterrepräsentiert. Daher zähle ich auf euch :!: Selbstverständlich werden alle Daten anonymisiert, personenbezogene Angaben wie z.B. Name oder Anschrift werden nicht erfragt.

Ich danke allen die sich Zeit nehmen und dabei mithelfen zu verstehen, warum Musik für uns alle eine zwar unterschiedliche, doch gleichsam wichtige Rolle im Leben einnimmt.


Hier geht’s zur Umfrage: https://ww2.unipark.de/uc/Equalizer-der-Gefuehle/


Sollten Fragen aufkommen, so beantworte ich diese gerne im Forum oder über angegebene Kontaktadressen auf der Startseite der Umfrage.

*Die Umfrage steht in keinem Zusammenhang mit einem Unternehmen oder Gewinnspiel!
Benutzeravatar
Darkgate
Heavy Metaller
Heavy Metaller
Beiträge: 236
Registriert: Mo 28 Dez, 2009 12:12
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Re: Studie zum Thema Musik

Beitrag von Darkgate »

Check. Erledigt
Brian: "Ich bin nicht der Messias, hört mir doch bitte zu! Ich bin nicht der Messias. Habt ihr verstanden. Ehrlich!"
Eine der Anhänger: "Nur der wahre Messias leugnet seine Göttlichkeit."
Brian: "Was!? Oh! Am Rande Was bleibt mir denn da noch für eine Chance? ... Also schön! Ich bin der Messias!"
Anhänger: "Er ist es! Er ist der Messias!"
Brian: "Und jetzt verpisst euch!!!"
Arthur: "Wie sollen wir uns verpissen, o Herr?"
Antworten