Soundproblem (leises knacken, nicht durchgehend)

Die Kiste ist kurz davor aus dem Fenster zu fliegen? Wartet noch, hier kann euch evt. jemand helfen!
Antworten
Benutzeravatar
AnotherMetalhead
Corpsepainter
Corpsepainter
Beiträge: 485
Registriert: Fr 23 Jul, 2010 15:38

Soundproblem (leises knacken, nicht durchgehend)

Beitrag von AnotherMetalhead » Sa 25 Nov, 2017 19:25

Ahoi Freunde!

Ich habe da seit einer Woche ein Problem mit dem Sound meines PCs. Wenn ich Musik abspiele (Spotify/Youtube/Mp3) habe ich immer wieder kurz ein Knacken im Sound, wie als würde eine Schallplatte einen winzigen Kratzer/Sprung haben. Den Abfluss der Musik stört dies gewaltig, das hören ist eine Qual. Allerdings unterbricht das Knacken das Lied nicht oder zieht es in die Länge. Bei anderen Videos, z.B. bei Filmen, tritt das Problem zwar auch auf, aber seltener und weniger störend. Mal ist 2 Lieder lang völlig Ruhe, dann tritt es wieder auf und ist später wieder verschwunden um dann wieder aufzutauchen wenn man denkt es ist weg..
Hier, was ich bereits probiert habe:
- Treiberupdate --> Problem weiterhin vorhanden
- Boxen und Headset an allen Audio-Ausgängen ausprobiert/gewechselt und getestet --> keine Veränderung
- Boxen und Headset an Handy und Laptop angeschlossen, hier tritt das Problem nicht auf ---> keine defekte Boxen/Headset
- PC per Kabel an Router angeschlossen ---> kein W-Lan Problem
- Steckerleiste und Stromkabel des Netzteils ausgetauscht ---> Problem weiterhin vorhanden
- PC beim Computerladen testen lassen ---> Die Fachleute konnten KEINERLEI Fehler finden, trotz mehrstündiger Überprüfung (die haben quasi alles nochmal getestet was ich auch schon gemacht habe) ---> kein interner Hardwarefehler am PC (ein Fehler am Mainboard war meine Hauptvermutung)
- Hauptbildschirm abgestöpselt (wegen HDMI-Anschluss) ---> Problem weiterhin vorhanden

Mein Bruder hat mir noch vorgeschlagen, mal mit ner externen Soundkarte vorbei zu kommen. Allerdings haben wir diese Möglichkeit erstmal zurückgestuft, da die vom Computerladen ja eben nichts gefunden haben bzw. ihnen nichts aufgefallen ist.

Und jetzt bin ich überfragt was ich noch alles tun kann, damit ich den Fehler zumindest erstmal lokalisieren kann. Ist es möglich, das die Steckdose an der das ganze System hängt, einfach nicht mehr damit klarkommt und eben den Sound nicht mehr halten kann?

Wäre cool, wenn da jemand noch einen Tipp hätte!
Bild
Nach uns die Sinnflut.

Benutzeravatar
Wolle
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 5553
Registriert: Sa 18 Mär, 2006 21:05
Wohnort: Deizisau
Kontaktdaten:

Re: Soundproblem (leises knacken, nicht durchgehend)

Beitrag von Wolle » So 26 Nov, 2017 07:32

ich hatte das problem das mein deckenfluter-traffo bzw. schreibtischlampe mit traffo, die an der selben leitung hingen und BEIDE störgeräusche verursacht hat.
erst als ich diese gegen neue ausgetrauscht hatte, war das problem beseitigt.
bei anderen mods hatten wir das auch schon das solche traffobetriebenen lampen nicht ordentlich abgeschirmt sind und geräusche verursachen.
knacken, summen, brummen.

teste mal die externe soundcard, evt hat ja der soundchip was weg.

ach ja, handys der besucher zum live-interview, verursachen in der digitalen mikrofonanlage auch ein knacken, wenn diese sich mit den masten verbinden wollen.
darum müssen die besucher ihre handys auf flugmodus schalten.
Du bist ADMIN!
Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum löschen.

Antworten