Fördermitgliedschaft bei Metal Only e.V. Nie davon gehört?

Hier könnt ihr über alles reden. Bücher, wer mit wem, die neue Unterwäsche eurer Nachbarn...
Autolöschzeit 90 Tage!
Antworten
Benutzeravatar
Demonizer
Metalgottheit
Metalgottheit
Beiträge: 4217
Registriert: Di 04 Nov, 2008 23:07
Wohnort: Rottweil

Fördermitgliedschaft bei Metal Only e.V. Nie davon gehört?

Beitrag von Demonizer » Do 01 Jan, 2015 14:11

Hallo schön, dass Du hierher gefunden hast.
Du bist schon Fördermitglied? Dann wirst Du hier nichts Neues erfahren. Was für Dich vielleicht interessant ist.

Du hast noch nichts von der Möglichkeit gehört Fördermitglied im Verein Metal Only e.V. zu werden?
Das ist wirklich schade.
Du fragst Dich was Du davon hast? Das kann ich Dir gerne sagen. Du hast für Dich persönlich nichts davon. Du bekommst weder mehr Wünsche gespielt noch gibt es andere Vergünstigungen.
Oder doch. Du bekommst diesen hier:
Bild

Also warum sollst Du Fördermitglied werden?
Da will ich mal unseren König zitieren:
Wolle hat geschrieben:…..
das jeweilige bundesland und auch die EU unterstützen förderwürdige projekte wie zb ein Festival mit bands aus deutschland und der EU mit einem einmaligen, jährlichen, festen betrag X, dazu ist aber auch viel schreibkram von nöten, mit auschlaggebend ist auch die mitgliederzahl die der verein bei antragstellung vorweisen kann, je mehr mitglieder vorhanden sind, je höher kann der betrag X ausfallen.und die beiträge die reinkommen zum jahreswechsel sind natürlich auch wieder eine feste berechnungsgröße für zb anschaffungen von equipment oder ähnlichen.
Es geht um die Bedeutung des Vereins. Es hat in meinen Augen auch was mit Solidarität zu tun. Man kann den Verein unterstützen.
(Um Missverständnisse vorzubeugen: Auch jemand der kein Fördermitglied ist, kann durchaus solidarisch gegenüber MO sein)

Deine nächste Frage wird vielleicht die nach den Kosten sein.
Wenn Du 18 Jahre oder älter bist musst Du die astronomische Summe von 20,00 € im Jahr aufbringen. Wenn Du unter 18 Jahre bist sind das nur 5,00 €.
Also kostet eine Mitgliedschaft nicht wirklich viel (im Monat ca. 1,67 €).
Nein, Du musst auch keinen Arbeitsdienst leisten oder zu irgendwelchen Versammlungen gehen.

Wir haben inzwischen immerhin 135 Mitglieder.

Was muss man tun um Fördermitglied zu werden?
Man füllt diesen Antrag aus, schickt ihn Wolle und überweist den entsprechenden Betrag auf das Konto, dass auf dem Antrag steht.
Am besten wartet Ihr bis Januar, da für jedes Jahr der Mitgliedsbeitrag fällig wird. Wenn jemand z.B. im Dezember Fördermitglied wird, muss er im Dezember für 2011 den Beitrag zahlen und im Januar 2012 den für Januar.
Also los. Im neuen Jahr gleich den Antrag ausdrucken und Mitglied werden.

Mehr gibt es auch hier

Benutzeravatar
Demonizer
Metalgottheit
Metalgottheit
Beiträge: 4217
Registriert: Di 04 Nov, 2008 23:07
Wohnort: Rottweil

Re: Fördermitgliedschaft bei Metal Only e.V. Nie davon gehör

Beitrag von Demonizer » Sa 07 Jan, 2017 20:45

Nur zur Erinnerung mal hoch geholt.
Wer noch keine Fördermitglied ist. Der Januar ist der beste Monat dazu.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste